Läufer Pancakes mit Erdbeeren

Nach einem nüchternen Fettstoffwechsel Training liebe ich diese Läufer-Pancakes zum Auffüllen meiner Energiespeicher. Unglaublich, wie sehr es hilft, einen langen Lauf durchzuhalten, wenn man sich auf ein gutes Essen freuen kann. 😉

Durch die verschiedenen Mehlsorten bekommst du zusätzliche zu den benötigten Kohlehydraten auch Proteine (v.A. Süßlupinenmehl), die nach intensiven Einheiten für deinen Körper sehr wichtig sind.

ZUTATEN:gesunde Pancakes

  • Jeweils 1 EL (ca. 20 Gramm) von folgenden Zutaten:
  • Buchweizenmehl, Reismehl, Süßlupinenmehl, Dinkel-Vollkornmehl, Haferflocken
  • 1 EL Chia Samen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Banane (zerdrückt)
  • Erdbeeren (geviertelt) – Alternativen: Mango, Heidelbeeren, Himbeeren
  • etwas Kokosmilch (evtl. light) oder Haferdrink
  • Prise Salz
  • etwas Bio Zitronenschale (gerieben)
  • Gewürze: z.B. Vanille, Zimt
  • Kokosöl zum Herausbacken
  • Kokosflocken zum Bestreuen
  • dazu passt: Apfelmus

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten zu einem zähflüssigen Teig verrühren, die Erdbeeren vorsichtig unterheben und in einer Pfanne mit Kokosöl bei mittlerer Hitze herausbacken. Nach einigen Minuten wenden und fertigbacken. Mit Kokosflocken bestreuen und mit Apfelmus genießen.

NÄHRWERTE:

Kalorien KH Proteine Fette
676,8 101,1 20,5 18,7

 

Lass es dir schmecken!

Deine Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s