Warum du als Läufer mehr Vitamine brauchst

Einige Läufer achten wenig bis gar nicht auf eine gesunde Ernährung. Wenn man genug läuft, kann man essen was und wieviel man will. So die gängige Läufermeinung.

Oft habe ich im Ziel von Marathon- und Ultramarathonläufen schaudrige Szenen miterlebt. Genau dann, wenn unser Körper gute Vitamin- und Mineralstoffquellen braucht, stopfen sich viel zu viele Läufer mit widerlichen “Lebens”mittel voll. – In der Überzeugung, dass sie sich nun etwas Gutes tun. Versteh mich nicht falsch. Ich gönn mir auch nach fast jedem Lauf etwas Gutes für die Seele. Aber bitte wähle hoch qualitative Nahrungsmittel und kombiniere immer mit Obst und/oder Gemüse, um auch deinem Körper etwas Gutes zu tun. Unser Körper kann nur aus dem etwas aufbauen, was wir ihm zu essen geben. Wenn du Müll reinstopfst… Du kennst den Rest.

Weiterlesen „Warum du als Läufer mehr Vitamine brauchst“

Fruchtiger Hirse Auflauf mit Beeren und karamellisierten Nüssen

Hirse ist für uns Läufer ein echtes Powerkorn. Daher integriere ich diese gesunden Körner sehr gerne in meine Ernährung: Als Porridge, als pikanter Auflauf mit vieeeel Gemüse und heute als fruchtiger Hirse Auflauf mit Beeren und karamellisierten Nüssen. Einfach yummie!

Warum Hirse für uns Läufer so wichtig ist, erfährst du ganz unten im Beitrag.

Zuerst hier das Rezept meiner lieben Kundin Silvia (leicht abgewandelt): Weiterlesen „Fruchtiger Hirse Auflauf mit Beeren und karamellisierten Nüssen“

Vollkorn Zwetschkenknödel mit Topfenteig

Zwetschkenknödel

Mit Topfenteig stand ich bis dato immer auf Kriegsfuß. Ständig klebte mir das Zeug an den Händen. Glücklicherweise habe ich nun ein super geniales Rezept von meiner lieben Kundin Silvia bekommen. Es geht blitzschnell, ist sehr einfach und die Knödel schmecken hervorragend. Und das beste: es ist gesund und versorgt uns Läufer mit B-Vitaminen, Mineralien und dank des Magertopfens auch mit Proteinen – also ideal nach einer Trainingseinheit.

Weiterlesen „Vollkorn Zwetschkenknödel mit Topfenteig“

Marillen Couscous

Couscous

Ich bin noch immer im Marillen-Fieber 🙂 . Dieser leicht süße Couscous schmeckt hervorragend und ist optimal vor einem Lauftraining geeignet. Vor Wettkämpfen würde ich einen Teil (oder den gesamten) Vollkorn Couscous durch normalen Couscous ersetzen, da Vollkorn immer etwas schwerer verdaulich ist.

Weiterlesen „Marillen Couscous“

Welche Ernährungsfehler du vor deinem Lauftraining vermeiden solltest

Sporernährung

Wir sprechen zwar nicht gerne darüber, aber fast kein Läufer bleibt im Zuge seines Lauftrainings davon verschont: troubles mit der Verdauung als Folge von falscher Ernährung vorm Training. Oder noch schlimmer: vor dem Wettkampf. Ich habe im Laufe meiner zahlreichen Lauftrainings haufenweise (man beachte bitte die Wortwahl im Zusammenhang mit dem Thema) Fehler machen dürfen. Hier meine “Favorites”. Damit du weißt, was du von Vornherein vermeiden kannst.

Weiterlesen „Welche Ernährungsfehler du vor deinem Lauftraining vermeiden solltest“